12.9. bis 28.11.2021

Marikke Heinz-Hoek

Legenden und Sternenstaub

Bilder und Objekte

Ausstellungseröffnung: 12.9.2021
Begrüßung:
Einführung:

Neuer Worpsweder Kunstverein
nwwk c/o Village Worpswede, Bergstraße 22, 27726 Worpswede

Die Öffnungszeiten sind derzeit
Fr – So  10 – 18 Uhr

Marikke Heinz-Hoek arbeitet als Multi-Mediakünstlerin seit Jahren zum Thema Erinnerung und Legendenbildung. In der Ausstellung im oberen Raum geht es um großformatige norddeutsche Landschaftsmotive, die auf Nasa-Fotografien gezeichnet wurden. Im unteren Bereich erwarten den Besucher Fotoarbeiten, Texte und Objektinstallationen, die den Worpsweder Legenden Rainer Maria Rilke, Clara Westhoff und Paula Modersohn Becker gewidmet sind. Sie alle verbindet ein poetisch-melancholischer Grundton, dem eine Spur Humor hinzugefügt wurde.

 

Werkauswahl

 

Vernissage

 

Presseecho