Hans Madej

© Hans Madej. Aus der Serie „Vom Ende der Nacht

RAW 17 PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE

17.9.2017 bis 15.10.2017

Veranstalter:
Projektgruppe RAW

Kooperationspartner:
Gemeinde Worpswede
Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh)
Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg (HKS)

Fotografische Arbeiten:
Emil Gataullin (Moskau) und Hans Madej (München)

17.09. bis 15.10.2017

Eröffnung des Festivals:
16.09.2017 um 19.00 Uhr Bötjersche Scheune, Bauernreihe 1, 27726 Worpswede

Neuer Worpsweder Kunstverein nwwk 
c/o Village Worpswede, Bergstraße 22, 27726 Worpswede
Geöffnet täglich 11 - 18 Uhr

Mit RAW 17 feiert Deutschlands bekanntestes Künstlerdorf Worpswede vom 17. September bis 16. Oktober 2017 zum zweiten Mal das Medium Fotografie. Unter dem Motto LOOK CLOSELY werden in sechs anspruchsvollen Ausstellungen verschiedene Positionen zeitgenössischer Fotografie gezeigt.

Ergänzt wird das Ausstellungsprogramm durch ein Symposium, Künstlergespräche, Vorträge und Filme. Workshops, eine zweitägige Fotomesse, verschiedene Publikumsaktionen und der Jugendfotopreis der Volksbank Worpswede runden das Festival ab.

Aktuelle Informationen zum RAW 17 PHOTOFESTIVAL WORPSWEDE finden sich auf www.raw-photofestival.de. Gerne können Sie uns auf facebook.com/RAWphotofestival besuchen.